PT Energiefonds Neckarsulm

Standort und namhafter Verpächter

Auf Dachflächen der Audi AG in Neckarsulm betreibt die PT Energiefonds Neckarsulm GmbH & Co. KG zwei 2011 fertig gestellte Photovoltaikanlagen mit hoher Standortsicherheit.
 

Anlagengröße und Komponenten
Die Gesamtleistung der Solarkraftwerke des Fonds beträgt rund 1,897 Megawatt. Für die Photovoltaikanlagen wurden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die für beste Qualität bürgen.
 

Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger konnten sich als Kommanditisten ab einem Betrag von 2.500 Euro am Eigenkapital des PT Energiefonds Neckarsulm beteiligen. Die Gesamthöhe des von Anlegern eingezahlten Eigenkapitals betrug 1,1 Mio. Euro. Im Rahmen der Fremdkapitalfinanzierung wird der Fonds mit einem Betrag in Höhe von 4,3 Mio. Euro von der Volksbank Villingen-Schwenningen begleitet.
 

Ausschüttungen

Über die Dauer der Laufzeit der Beteiligung werden Ausschüttungen incl. Rückführung des eingesetzten Kapitals in Höhe von 271% (ohne Agio) prognostiziert. Die bisher durchgeführten Ausschüttungen erfolgten in der prognostizierten Höhe.
 

Laufzeit

Die Gesamtlaufzeit beträgt 20 Jahre.
 

Werte für die Umwelt
Jährlich produzierter sauberer Strom : ca. 1.860.000 KW
Damit können versorgt werden: ca. 532 Haushalte
CO2-Einsparung jährlich : ca. 1.302.000 Kg CO2
Dafür währen ansonsten erforderlich: ca. 1047.160 Bäume

 

PT Energiefonds deutsche Solardächer

Standort und namhafter Verpächter

Die Anleger des PT Energiefonds Deutsche Solardächer partizipieren vom Ertrag eines Portfolios aus sechs Solarkraftwerken, die auf Dächern deutscher Gewerbe- und Industrieimmobilien an den Standorten Bremen, Semlow, Pforzheim, Nagold, Passau und Bernsdorf errichtet wurden
 

Anlagengröße und Komponenten
Die Gesamtleistung der Solarkraftwerke des Fonds beträgt rund 2 Megawatt. Für die Photovoltaikanlagen wurden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die für beste Qualität bürgen.
 

Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger konnten sich als Kommanditisten ab einem Betrag von 2.500 Euro am Eigenkapital des PT Energiefonds Deutsche Solardächer beteiligen. Die Gesamthöhe des von Anlegern eingezahlten Eigenkapitals betrug 2,494 Mio. Euro. Im Rahmen der Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von 6,0 Mio. Euro wird der PT Energiefonds Deutsche Solardächer von verschiedenen Banken begleitet.
 

Ausschüttungen

Über die Dauer der Laufzeit der Beteiligung werden Ausschüttungen incl. Rückführung des eingesetzten Kapitals in Höhe von 224% (ohne Agio) prognostiziert. Die bisher durchgeführten Ausschüttungen erfolgten in der prognostizierten Höhe.
 

Laufzeit

Die Gesamtlaufzeit beträgt 20 Jahre. Jeder Anleger hat aber das einmalige optionale Recht, nach dem zehnten Vertragsjahr zum 31.12.2019 aus der Gesellschaft auszuscheiden. Der Anleger erhält die bis dahin anfallenden Ausschüttungen und zum Zeitpunkt des Ausstiegs sein eingezahltes Beteiligungskapital zu 100% zurück erstattet.
 

Werte für die Umwelt
Jährlich produzierter sauberer Strom : ca. 1.900.000 KW
Damit können versorgt werden: ca. 543 Haushalte
CO2-Einsparung jährlich : ca. 1.330.000 Kg CO2
Dafür wären ansonsten erforderlich: ca. 106.400 Bäume

 

PT Energiefonds Dingolfing

Standort und namhafter Verpächter

Auf Dachflächen der BMW AG in Dingolfing betreibt die PT Energiefonds Dingolfing GmbH & Co. KG zwei im Dezember 2010 fertig gestellte Photovoltaikanlagen mit hoher Standortsicherheit. Der Fonds zählt zu den größten in Betrieb befindlichen Photovoltaik-Aufdachanlagen in ganz Deutschland.
 

Anlagengröße und Komponenten
Die Gesamtleistung der Solarkraftwerke des Fonds beträgt rund 7,929 Megawatt. Für die Photovoltaikanlagen wurden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die für beste Qualität bürgen.
 

Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger konnten sich als Kommanditisten ab einem Betrag von 2.500 Euro am Eigenkapital des PT Energiefonds Dingolfing beteiligen. Die Gesamthöhe des von Anlegern eingezahlten Eigenkapitals betrug 7,95 Mio. Euro. Im Rahmen der Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von 17,15 Mio. Euro wird das Gesamtportfolio von einer namhaften Bank aus Österreich begleitet.
 

Ausschüttungen

Über die Dauer der Laufzeit der Beteiligung werden Ausschüttungen incl. Rückführung des eingesetzten Kapitals in Höhe von 237% (ohne Agio) prognostiziert. Die bisher durchgeführten Ausschüttungen erfolgten in der prognostizierten Höhe.
 

Laufzeit

Die Gesamtlaufzeit beträgt 20 Jahre.
 

Werte für die Umwelt
Jährlich produzierter sauberer Strom : ca. 7.700.000 KW
Damit können versorgt werden: ca. 2.200 Haushalte
CO2-Einsparung jährlich : ca. 5.390.000 Kg CO2
Dafür währen ansonsten erforderlich: ca. 431.200 Bäume

 

PT Solardach Baden-Württemberg

Standort und namhafter Verpächter

Die PT Solardach Baden-Württemberg GmbH & Co. KG betreibt ein 2009 fertig gestelltes Solarkraftwerk auf einer gepachteten Dachfläche der MAM Mosolf Asset Management GmbH in Heilbronn.
 

Anlagengröße und Komponenten
Die Gesamtleistung der Solarkraftwerke des Fonds beträgt rund 399,50 kWp. Für die Photovoltaikanlagen wurden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die für beste Qualität bürgen.
 

Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger konnten sich als Kommanditisten ab einem Betrag von 2.500 Euro am Eigenkapital des PT Solardach Baden-Württemberg beteiligen. Die Gesamthöhe des von Anlegern eingezahlten Eigenkapitals betrug 600.000 Euro. Im Rahmen der Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von 1,24 Mio. Euro wird das Gesamtportfolio von der Kreissparkasse Heilbronn begleitet.
 

Ausschüttungen

Über die Dauer der Laufzeit der Beteiligung werden Ausschüttungen incl. Rückführung des eingesetzten Kapitals in Höhe von 207% (ohne Agio) prognostiziert. Die bisher durchgeführten Ausschüttungen erfolgten in der prognostizierten Höhe. Für 2011 erfolgte eine Sonderausschüttung in Höhe von 2,5%. 
 

Laufzeit

Die Gesamtlaufzeit beträgt 18 Jahre.
 

Werte für die Umwelt
Jährlich produzierter sauberer Strom : ca. 399.500 KW
Damit können versorgt werden: ca. 114 Haushalte
CO2-Einsparung jährlich : ca. 279.650 Kg CO2
Dafür währen ansonsten erforderlich: ca. 22.372 Bäume

 

PT Energiefonds Bad Dürrheim

Standort und namhafter Verpächter

Die PT Energiefonds Bad Dürrheim GmbH & Co. KG betreibt in der Gemarkung der Stadt Bad Dürrheim auf einer gepachteten Freifläche von rund 7 ha entlang des Autobahnkreuzes A81/A864 ein 2011 fertig gestelltes Solarkraftwerk.
 

Anlagengröße und Komponenten
Die Gesamtleistung des Solarkraftwerkes beträgt rund 1.593,6 kWp. Für die Photovoltaikanlagen wurden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die für beste Qualität bürgen.
 

Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger konnten sich als Kommanditisten ab einem Betrag von 2.500 Euro am Eigenkapital des PT Energiefonds Bad Dürrheim beteiligen. Die Gesamthöhe des von Anlegern eingezahlten Eigenkapitals betrug 1.100.000 Euro. Im Rahmen der Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von 2,775 Mio. Euro wird das Gesamtportfolio von der Volksbank Villingen-Schwenningen begleitet.
 

Ausschüttungen

Über die Dauer der Laufzeit der Beteiligung werden Ausschüttungen incl. Rückführung des eingesetzten Kapitals in Höhe von 224% (ohne Agio) prognostiziert. Die bisher durchgeführten Ausschüttungen erfolgten in der prognostizierten Höhe.
 

Laufzeit

Die Gesamtlaufzeit beträgt 20 Jahre.
 

Werte für die Umwelt
Jährlich produzierter sauberer Strom : ca. 1.562.000 KW
Damit können versorgt werden: ca. 447 Haushalte
CO2-Einsparung jährlich : ca. 1.093.400 Kg CO2
Dafür währen ansonsten erforderlich: ca. 87.472 Bäume